Training

 

Leben
in der Schönheit des Augenblicks

Übungen zur Wahrnehmung
unserer Sinnesempfindungen


Das Hinführen zu dem Wesentlichen in uns
zu unserem Kern
im Zusammenspiel von Ruhe und Wahrnehmung
das Gefühle beobachten
beschreiben und akzeptieren lernen
führen zu einer Persönlichkeit die im Fluss ist
und die selbstverantwortlich ihr Leben gestaltet

Wünschen Sie sich
inneren Frieden und Achtsamkeit
Wünschen Sie sich mehr Vertrauen
zu sich selbst
und Angemessenheit im Handeln
Möchten Sie zur Ruhe kommen

Möchten Sie
die Schönheit des Augenblicks
bewusst erleben

Die praktische Umsetzung dieser Gedanken
in ein erlernbares Training setzt sich zusammen
aus östlichen Meditationstechniken
der Jacobson'schen Entspannungstechnik
und den Prinzipien des "Tun durch Nichttun"

Gekoppelt mit gezielten Übungen
zum Wahrnehmen des gegenwärtigen Moments
führen uns diese Techniken zu einem
gesteigerten Erleben von:

Hör-Erlebnis Ÿ Tast-Sinn
Geschmacks-Empfindung
Körper-Fühlung
Ÿ Zeit-Spüren
Farb-Wahrnehmung

Die bewusste Wahrnehmung unseres Tuns
und all unserer Sinnesempfindungen
in der Unmittelbarkeit des Augenblicks
ist das Ziel des Trainings
Die empfohlene Dauer des Trainings
sind 12 Doppelstunden

 


 

Glück ist für mich
mich spüren und erleben zu wollen
atmen zu dürfen - laufen zu können
einfach so

 


aus "Ich lehne an der Tür meiner Sehnsucht"